Musik aus Karlsruhe und Indien

Perfektes Zusammentreffen zweier genialer Musiker

Es ist das neue Projekt vom Karlsruher Pedro Weiss und Abhirup Roy aus dem indischen Kalkutta – erneut über Ländergrenzen hinweg: „Drumatic Times“ heißt die neue CD der beiden Vollblut-Musiker, die damit durchaus auch schon einen Vorgeschmack auf die kommenden „India Summer Days 2021“ in Karlsruhe geben – geplant wieder im Sommer.

„Drumatic Times“ heißt die neue CD
„Drumatic Times“ heißt die neue CD 
Foto: Ingrid Kappenberger

 

Fans von Schlagzeug und Tabla dürfen sich freuen, denn Roy und Weiss präsentieren erneut eine faszinierende Rhythmus-Mixtur: Denn „Rhythmus ist eine universelle Sprache, die globale Kontakte und elementare Kommunikation ermöglicht“, betont Weiss. Seit Jahren sind die beiden Größen der Musikszene unterwegs – immer wieder dabei auch gemeinsam.

So standen sie schon 2019 gemeinsam bei den „India Summer Days“ auf der Bühne, begeisterten das Publikum. „Jetzt ist unsere neue CD bereit“, erläutert Tabla-Virtuose Roy – und sie zeigt erneut das perfekte Zusammentreffen zweier genialer Musiker – aus Europa und Indien. Diesmal ist zudem einer der besten Komponisten und Musiker an Bord, Klaus Buchner.

„Trotz Corona-Zeiten ist es ein tolles Ergebnis einer kunstvollen Zusammenarbeit“, freut sich „Karlsruhe Marketing und Event“-Geschäftsführer Martin Wacker, Initiator der „India Summer Days“: „Auch diese CD ist Beweis der vielfältigen Aktivitäten für den kulturellen Austausch zwischen Indien und Karlsruhe.“

„Drumatic Times“ heißt die neue CD
„Drumatic Times“ heißt die neue CD
Foto: Jürgen Schurr

Schlagzeug und Tabla verknüpfen perfekt die europäische mit der indischen Musik; die beiden mehrfach ausgezeichneten Weiss und Roy setzen das perfekt um [Hörbeispiel]. Denn die beiden Musiker haben sich nicht gesucht, aber zum Glück gefunden: Bereits bei ihrem ersten gemeinsamen Konzert vor zwei Jahren im ausverkauften „Substage-Café“ wurde deutlich, dass zwei hochkarätige Trommler aufeinandertreffen, bei denen der Funke sowohl auf menschlicher als auch auf musikalischer Ebene sofort übersprang.

Infos: www.rhythmo.de     www.abhiruproy.in    www.indiasummerdays.de

 

india india india india india india india india india india india india india india india india india india india

Topbeitrag

Anlaufstelle in Pune

 

Die Kooperation zwischen Karlsruhe und dem indischen Pune ist einen Schritt weiter: Im Januar 2014 wurde im "MCCIA Trade Tower", 403, Senapati Bapat Road, eine direkte Karlsruher Anlaufstelle mit den Repräsentantinnen Iris Becker und Winnie Kulkarni von "Let's Bridge IT" in Pune eröffnet.

Durch Erfolg und Ausbau der vielfältigen Aktivitäten - ob Infos rund um den Standort Karlsruhe, aktiv Kontakte zu indischen Firmen halten oder deutsche Firmen aus der TRK in und um Pune bekannter machen - erfolgte im März 2018 ein Umzug in neue Räumlichkeiten, auch durch die Erweiterung um die Repräsentanz des Landes Baden-Württembergs in Maharashtra sowie das Marketingbüro der „Hochschul Föderation Südwest“. 

 

Karlsruhe Cooperation & Marketing Office
Let's bridge IT, Ms. Iris Becker
9th Floor, Sunit Capital, Senapati Bapat Road, Pune 411016
Tel: +91 75 0782 7033